Phonak Roger 20 Empfänger für Cochlear Nucleus 7

1.409,00 €
-8 %

1.295,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 8 bis 10 Tag(e)

Beschreibung

Phonak Roger 20 - der Empfänger für Cochlear Nucleus 7

Phonak Roger ist spezielles Zubehör für Hörgeräte und Cochlea-Implantate, die „Hören auf Distanz“ deutlich verbessern. Um Roger verwenden zu können, benötigen Sie einen für Ihr Hörsystem passenden Empfänger und eines der Roger Mikrofone. Der Phonak Roger 20 Empfänger wird einfach am Soundprozessor des Cochlear Nucleus 7 angebracht.

Sind Sie auf der Suche nach einem Roger Empfänger für BAHA, Nucleus 5, Advanced Bionics Naida Ci, Med-EL Sonnet oder andere Cochlea-Implantate sprechen Sie uns einfach an. Wir erfragen dann den aktuellen, passenden Empfänger.

Roger 20 ist der passende Empfänger für folgende Roger Mikrofone:

  • Phonak Roger On
  • Phonak Roger Select
  • Phonak Roger Table Mic
  • Phonak Roger Touchscreen Mic
  • Phonak Roger Pen / Easy Pen
  • Phonak Roger ClipOn Mic

Merkmale:

  • Phonak Roger Empfängereinheit
  • nur für Nucleus 7 geeignet
  • in 5 Farben erhältlich

Technische Details:

  • Maße: 24,9 × 9,3 × 12,2 mm
  • Gewicht: 2,55 g
  • Funk: 2,4 GHz ISM Band
  • Audioband: 100 - 7200 Hz

Lieferumfang:

  • 1x Phonak Roger 20 Empfänger
  • 1x Bedienungsanleitung

© Fotografie: Phonak GmbH WEEE Reg. Nr.: 56465258
© Text: revEAR akustik

Bitte beachten Sie:

Lassen Sie den Roger 20 Empfänger von einem erfahrenen Hörgeräteakustiker an Ihr Nucleus 7 anschließen. Das Mischverhältnis sollte laut Herstellerangabe auf 1:1 gestellt werden. Roger 20 ist für den Nucleus 7 Soundprozessor vorkonfiguriert. Diese Einstellung kann nicht verändert werden.

Internationale Garantie

Phonak bietet eine einjährige, begrenzte internationale Garantie an, gültig ab dem Kaufdatum. Diese begrenzte Garantie erstreckt sich auf Herstellungs- und Materialfehler am Gerät selbst, nicht jedoch auf Zubehör wie Batterien. Die Garantieleistungen der internationalen Garantie sind auf die kostenfreie Reparatur des Geräts beschränkt. Keine Garantieansprüche bestehen bei Schäden, die aufgrund unsachgemäßer Behandlung oder Pflege, chemischer Einflüsse, eintauchen in Wasser oder Überbeanspruchung entstanden sind. Bei Schäden, die durch Dritte oder nicht autorisierte Servicestellen verursacht werden, erlischt die Garantie. Diese Garantie umfasst nicht die Serviceleistungen, die von einem Hörakustiker ausgeführt werden.